CJG Hermann-Josef-Haus

Jugendhilfe im Raum Bonn

Das CJG Hermann-Josef-Haus bietet ein sehr differenziertes Angebot für Kinder, Jugendliche und Familien. Im Mittelpunkt stehen die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen, ihre individuelle Förderung und Begleitung auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Professionalisierung und Differenzierung der Leistungsangebote kennzeichnen die Veränderungen der letzten Jahre. Um die Kinder und Jugendlichen optimal fördern zu können, wird mit einer Methodenvielfalt bedarfs- und ressourcenorientiert gearbeitet: Heilpädagogik, Erlebnispädagogik, konfrontative Pädagogik, systemische Familienarbeit und Elemente aus der Verhaltenstherapie werden integriert.

Das Angebot umfasst stationäre und teilstationäre Wohngruppen, dazu heil- und sonderpädagogische Intensivangebote für Lern- oder leicht geistig behinderte Kinder und Jugendliche. Krisenintervention, Inobhutnahme und Perspektivklärung für Säuglinge und Kleinkinder sowie Jugendliche sind ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit. 

 

 

CJG Hermann-Josef-Haus

JuMP Wachtberg

Stadt: 53343 Wachtberg
Mehr Informationen

CJG Hermann-Josef-Haus

Tagesgruppe Wellenreiter

Stadt: 53498 Bad Breisig
Mehr Informationen

CJG Hermann-Josef-Haus

OGS Lyngsbergschule

Straße: Lindstr. 4
Stadt: 53177 Bonn
Mehr Informationen

Grundlage unserer Arbeit ist das christliche Menschenbild: Jeder Mensch ist ein von Gott gewolltes und geliebtes Geschöpf und hat ein Recht darauf, mit Wertschätzung wahrgenommen und respektiert zu werden. Jeder soll das eigene Leben möglichst selbstständig gestalten können, in Gemeinschaft mit anderen und im Einklang mit der Schöpfung.

Die Leistungen der Einrichtungen stehen Kindern, Jugendlichen und Familien unabhängig von ihrer Glaubenszugehörigkeit, ihrer Herkunft und ihren kulturellen Wurzeln offen.

Kennzeichen unserer Jugendhilfe sind unter anderem:

  • eine breite Differenzierung verschiedenster ambulanter, teilstationärer und stationärer Hilfeleistungen
  • Regionalisierung der Hilfen und sozialraumorientierte Angebote
  • tiergestützte und erlebnisorientierte Pädagogik
  • bedarfsorientierte und flexible Ausgestaltung der Leistungen
  • Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit in allen Phasen der Hilfeleistung
  • differenzierte, fortlaufend angepasste Hilfe- und Erziehungsplanung in der pädagogischen Arbeit und in der Förderplanung der Schulen
  • Verlässlichkeit und Transparenz innerbetrieblicher Strukturen und Regeln für die Kooperationspartnerinnen und -partner, Mitarbeitenden wie auch für die Kinder, Jugendlichen und Familien
  • ständige Weiterentwicklung des von allen Mitarbeitenden getragenen Qualitätsmanagementsystems

CJG Hermann-Josef-Haus

Dechant-Heimbach-Straße 8
53177 Bonn-Bad Godesberg
Tel. 0228 95134-0
Fax 0228 95134-66
info(at)cjg-hjh.de