CJG Hermann-Josef-Haus

Freiwilliges Soziales Jahr & Bundesfreiwilligendienst

Das CJG Hermann-Josef-Haus bietet in verschiedenen Betreuungsangeboten die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) zu absolvieren.

Wir suchen dabei Menschen mit Herz, die eine sinnvolle Aufgabe erfüllen möchten und mit ihrer Sozialkompetenz und Menschlichkeit überzeugen.

Mögliche Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Unterstützung der pädagogischen Mitarbeitenden des Gruppenteams
  • Begleitung der Kinder und Jugendlichen in ihrem strukturierten Tagesablauf
  • Übernahme von Hausaufgabenbetreuung und Freitzeitgestaltung
  • Begleitung bei Arztterminen, Ämter- und Behördengängen
  • Tagesdienste in der Woche und gegebenenfalls auch am Wochenende
  • Übernahme von Fahrdiensten (Führerschein erforderlich)

Das Freiwillige Soziale Jahr beginnt jährlich zu festen Terminen:

  • Ein 12-monatiges FSJ kann bei uns jedes Jahr zum 01.02., 01.04., 01.07., 01.08., 01.09., 01.10. und ggf. zum 01.11. beginnen.
  • Ein 6-monatiges PFSJ kann bei uns jedes Jahr zum 01.02., 01.04. oder ggf. zum 01.09. beginnen.
  • Das FSJ kann ggf. auch auf 18 Monate verlängert werden.

Beim Bundesfreiwilligedienst liegt die Dauer des Einsatzes zwischen 6 und 18 Monaten. Für Personen, die älter als 21 Jahre sind, ist eine Einsatzdauer von mindestens 12 Monaten bei einer Mindestwochenarbeitszeit von 20 Stunden vorgesehen. Begleitet wird der Bundesfreiwilligendienst durch Seminare.

Bewerbungen für das Freiwillige Soziale Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst können jederzeit gestellt werden. Die Bewerbungsunterlagen könnt Ihr bzw. können Sie direkt an unsere pädagogische Einrichtungsleitung senden: 


CJG Hermann-Josef-Haus
Britta Pitsch
Dechant-Heimbach-Straße 8
53177 Bonn
b.pitsch(at)cjg-hjh.de 

CJG Hermann-Josef-Haus

Dechant-Heimbach-Straße 8
53177 Bonn-Bad Godesberg
Tel. 0228 95134-0
Fax 0228 95134-66
info(at)cjg-hjh.de