CJG Hermann-Josef-Haus

< Zurück
Bonn 53177 | Teilzeit/Vollzeit | Ambulante Hilfen

Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in, Bachelor social work (m/w/d) für den ambulanten Bereich

Das CJG Hermann-Josef-Haus sucht für den ambulanten Dienst baldmöglichst eine*n

Sozialpädagog*in, Sozialarbeiter*in oder Bachelor social work (m/w/d)

Stellenumfang 75-100 Prozent

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich mit dem Leitbild, Zielen und Werten eines katholischen Trägers identifizieren können, senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail zu.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Aufsuchende Arbeit mit Jugendlichen, Familien sowie Begleitung der PROjekte_Vater_Mutter_Kind im Kontext des MutterVaterKindZentrums der Einrichtung
  • Gestaltung und Sicherstellung einer verbindlichen Zusammenarbeit mit den Hilfeadressaten sowie den systemrelevanten Personen, Institutionen und Fachdiensten
  • ressourcen- und lösungsorientierte, wertschätzende Arbeit mit den Klienten und ihren Familiensystemen
  • Übernahme der Garantenfunktion für die Hilfeadressaten im Rahmen der jeweiligen Betreuungsaufträge
  • Vorbereitung und Mitgestaltung der individuellen Hilfeplanung und Umsetzung der darin vereinbarten Ziele

Wir erwarten von Ihnen

  • Berufserfahrung in vergleichbaren Aufgabenfeldern
  • Zusatzausbildung in systemischer Beratung und/oder Therapie bzw. in anderen personen- oder gruppenzentrierten Beratungs-/Therapieansätzen
  • Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Selbstständigkeit in der täglichen Arbeit mit den Klienten sowie der Arbeitsorganisation
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion, Kooperationsfähigkeit sowie respektvoller und freundlicher Umgang mit den Familien mit professioneller Distanz
  • Kenntnisse im Bereich der Entwicklungspsychologie
  • Interesse an Vernetzung und konzeptioneller Weiterentwicklung
  • Freude an der Arbeit in einem Team und mit den Klienten
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • tarifgebundene Vergütung, Jahressonderzahlungen sowie zusätzliche Altersversorgung
  • Möglichkeit der vergünstigten Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel durch JobTicket
  • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz bei einem großen Jugendhilfeträger
  • fachlich fundierte Einarbeitung, Fortbildung, Supervision und Fallberatung
  • ein motiviertes und kompetentes Team
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten an der konzeptionellen und fachlich inhaltlichen Weiterentwicklung des Angebots

Dienstgeber

CJG Hermann-Josef-Haus
Dechant-Heimbach-Str. 8
53177 Bonn-Bad Godesberg
0228 95134-0
0228 95134-66
info@cjg-hjh.de
www.cjg-hjh.de

Ansprechperson

Andreas Luther
E-Mail: bewerbung(at)cjg-hjh.de 

CJG Hermann-Josef-Haus

Dechant-Heimbach-Straße 8
53177 Bonn-Bad Godesberg
Tel. 0228 95134-0
Fax 0228 95134-66
info(at)cjg-hjh.de